Donnerstag, September 19, 2013

Baby Mütze für ein Neugeborenes - quick & easy

Ein kuscheliges Baby-Mützchen in Lavendel-Lila & Mohnrot! Aus weicher Merino-Wolle, die ich vorletztes Jahr in Bremen gekauft habe, ist ein kleines Mützchen für mein kleines Mädchen entstanden. Da sie ja ein Winterbaby wird, braucht sie es ordentlich warm auf dem Kopf, wenn sie mit Mama ihre Spaziergänge macht.


Das Strickmuster habe ich von ravelry. Es ist das "Super Quick Baby Bonnet". Die Wolle ist von Lanagrossa, Linea Pura. Eine superweiche Merino-Wolle mit 5% Baby-Alpaka. Das Strickbild ist schön gleichmäßig und das Projekt dank 5-er Nadeln in einem Tag fertig! Das mohnrote Baumwollband mit den schwarzen Punkten habe ich vorletztes Jahr als Aktionsware erstanden. Es gibt der Baby-Mütze diesen Matrioszka-Style, den ich so liebe :-). Ich überlege für die Kleine noch ein paar weitere Mützen zu stricken und auch direkt zwei der Mützen an die lieben Schwangeren aus dem Geburtsvorbereitungskurs zu verschenken.



In den nächsten Tagen werde ich eine Übersetzung der Strickanleitung online stellen.

Kommentare:

ekule le hat gesagt…

Was für ein wunderschöne Mützchen! Wirklich herzallerliebst! Sollte ich irgendwann mal Nachwuchs erwarten, gebe ich solch ein Mützchen bei dir in Auftrag:)

Julia hat gesagt…

Hej :-) Das ist lieb von dir! Natürlich bekommst dein Baby dann ein solches Mützchen. Dir schöne Spätsommertage!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...